Jahresversammlung
Baugenossenschaft Kaufbeuren verteilt 89.000 Euro an ihre 1836 Mitglieder

  • Foto: Elke Sonja Simm

Mit einem Bilanzgewinn von 779.000 Euro schloss die Gemeinnützige Baugenossenschaft Kaufbeuren eG ihr Geschäftsjahr 2014 ab. Dies verkündete Vorstand Michael Stolle bei der 97. Mitgliederversammlung im Kolpinghaus.

Auf ihre Anteile erhalten die 1836 Mitglieder auch in Zeiten von Niedrigzinsniveau eine Dividende in Höhe von vier Prozent. Ausgeschüttet werden somit an die Anteilseigner insgesamt knapp 89.000 Euro. Der Rest des Jahresgewinns wird den Rücklagen zugeführt. Dafür sprachen sich die 79 anwesenden, stimmberechtigten Mitglieder einstimmig aus.

Alle Details zur derzeitigen finanziellen Situation der Baugenossenschaft, dazu einen Infokasten mit Informationen zur Satzung finden Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 23.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019