Ostallgäu
Bauernverband erwartet gute Ernte

Mit einem guten Ernteergebnis 2012 rechnet der Ostallgäuer Kreisverband des Bayerischen Bauernverbandes in der Region. Kreisobmann Josef Nadler gab diese positive Prognose heute im Rahmen einer Flurbegehung in Buchloe bekannt. Das wechselhafte Wetter der vergangenen Wochen wirkte sich vor allem günstig auf den Raps-, Mais- und den Getreideanbau aus. Bei der Wintergerste wird heuer mit einem Ertrag von rund 20 Tonnen pro Hektar gerechnet.

Für eine insgesamt gute Getreidernte wäre nun eine Trockenperiode von Vorteil, so Nadler weiter. Um endgültige Zahlen für die diesjährige Erträge zu bekommen, muss jedoch die Witterung der kommenden Wochen abgewartet werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen