Erntedank
Bauernjahrtagsbund Oberostendorf feiert Erntedank

Der Bauernjahrtagsbund Oberostendorf und Umgebung hat am Sonntag für die Gaben der Ernte gedankt. Nach einem Kirchenzug vom Gasthaus Kerler zur Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und dem Gottesdienst erfreute der Musikverein die Zuhörer mit einem Standkonzert. Die Geschichte des Bauernjahrtagsbundes Oberostendorf reicht weit zurück. Gegründet wurde er bereits 1731.

In den Statuten war genau festgelegt, was ein Bauer zu unterlassen hatte. Der Bauernjahrtagsbund hat mehrere Hundert Mitglieder.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen