Straßenbau
Bauarbeiten auf der A7: Fahrbahn wird ab 4. Mai saniert

Auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen (AS) Vöhringen und Illertissen in Fahrtrichtung Süden haben im Frühjahr Baumaschinen Vorfahrt.

Die Autobahndirektion Südbayern lässt zwischen Montag, 4. Mai, und Samstag, 11. Juli, auf dem Streckenabschnitt die Fahrbahn sanieren. Beginn ist in Fahrtrichtung Füssen. Der Verkehr wird in der Bauzeit bis voraussichtlich 15. Juni auf der Richtungsfahrbahn Ulm geführt. Dabei stehen für jede Fahrtrichtung zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Mehr über die geplante Baumaßnahme lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 10.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen