Projekt
Bauarbeiten am Kindergarten Obergermaringen in vollem Gange

Die Bauarbeiten am etwa 2,2 Millionen teuren neuen Kindergarten in Obergermaringen sind in vollem Gange: Der Rohbau des Erdgeschosses steht und die Arbeiten am oberen Stockwerk beginnen kommende Woche, berichtete Gemeindekämmerer Paul Klöck.

Aus den 1950er Jahren stammte der Westteil des Kindergartens, der sich bis vor Kurzem noch an der Stelle befand, wo nun rohe Ziegelsteinmauern stehen. Der Grundriss des Gebäudes ist durch das Gerüst zu erkennen, die Wände innen stehen schon. Dort entstehen eine Kindergarten- und eine Hortgruppe sowie Personalräume. Im Keller werden Lagerräume und die Heizungsanlage ihren Platz finden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen