Buchloe
Bass und Beats statt Badespaß

Es ist heiß, staubig und eng. Von der Bühne schlagen den zehntausenden, hauptsächlich jugendlichen Besuchern laute Bässe entgegen.

Nein, mit Sommer-Erholung hat das wenig zu tun, würden wohl viele ältere Menschen nun sagen. Doch was den Geschmack angeht, ticken die verschiedenen Generationen bekanntlich oft anders. «Ausspannen können wir wieder zuhause», meint Franziska Aigner aus Jengen. Gemeinsam mit ihrer Freundin Elisabeth Mayr und rund 25000 anderen Gästen feierte sie am vergangenen Wochenende drei Tage lang den Chiemsee Reggea Summer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen