Kempten
Barrieren überwinden und Begegnungen ermöglichen

2Bilder

Eine «ganz wichtige Feier» nannte Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer die Jubiläumsveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen der Offenen Behindertenarbeit in Kempten und Umgebung. Damit bringe die Körperbehinderte Allgäu den Satz, «es ist normal, verschieden zu sein», in die Köpfe der Menschen. Netzer würdigte auch die Leistungen der Mobilen Behindertenhilfe.

«Barrieren überwinden» sei der Tenor dieser Aktion, am liebsten so leicht und frei wie ein Luftballon, sagte Ulrich Fritz, Leiter der Mobilen Behindertenhilfe. Als ein Zeichen für diese Vision starteten viele bunte Luftballons vom August-Fischer-Platz aus in den Himmel.

Der Erfolg der Arbeit der Körperbehinderte Allgäu machte beispielsweise das Rolli-Tanzpaar Maria und Silke deutlich. Maria, 27 Jahre, ist Zeit ihres Lebens Rollstuhlfahrerin, Therapeutin Silke seit zwei Jahren ihre Tanzpartnerin.

Für die Tanzgruppe Grill gilt: «Alles ist möglich». Markus Grill - seit einem Snowboard-Unfall Rollstuhlfahrer - zeigte dies mit einer Tanzaufführung mit den «Rollmöbsen» nach eigener Choreographie.

Die kleine Gruppe der Handbiker führte Albrecht Hung zu einer Wanderung an. «Der Kopf muss die Behinderung annehmen und lernen damit umzugehen», sagte Hung, der vor 38 Jahren nach einem Autounfall zum Rollstuhlfahrer wurde. Der 21-jährige David Heisler, der seit seiner Kindheit mit einer Behinderung lebt, zeigte Akrobatik auf seinem Bike und Thomas Wölfle vom «Querbeet»-Theater Allgäu übersetzte für Gehörlose. Für musikalischen Schwung sorgte «Der dritte Mann». Außerdem gab es einem Gewinnspiel und viele Infos und Gesprächsstoff zum Thema: «Es ist normal, verschieden zu sein!»

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen