Krankenkasse
Barmer-GEK will Filialen schließen - Auch das Allgäu betroffen?

Mit neun Geschäftsstellen ist die Barmer-GEK momentan im Allgäu vertreten. Wie viele es in ein paar Jahren sein werden, kann derzeit noch niemand sagen. Aber nach der Ankündigung der Krankenkasse, bundesweit jede zweite Filiale zu schließen, dürften im Allgäu vier bis fünf Niederlassungen wegfallen - wenn nicht mehr.

Die Barmer-GEK betreibt im Allgäu Geschäftsstellen in folgenden Städten: Kempten, Memmingen, Mindelheim, Kaufbeuren, Lindau, Lindenberg, Sonthofen, Füssen und Marktoberdorf. 'Aktuell wissen wir nicht, wie viele dieser Geschäftsstellen wegfallen werden', sagt Helmut Brandl, Regionalgeschäftsführer der Barmer-GEK (Kempten): Derzeit würden intern die Diskussionen laufen. Mit konkreten Aussagen sei erst im Juli zu rechnen.

Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 01.03.2014 (Seite 24).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen