Unterallgäu
Bahnübergang in der Bad Wörishofer Straße gesperrt

Die Bad Wörishofer Straße in Mindelheim im Bereich des Bahnüberganges ist ab Montag, 05. September voraussichtlich bis Ende 2012 komplett für den Verkehr gesperrt. Es beginnen die Arbeiten für die neue Bahnunterführung mit Geh- und Radweg. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab der Jäckle Kreuzung über die Fellhornstraße und Kaufbeurer Straße in die Stadtmitte. In der Gegenrichtung wird der Verkehr ab dem Kreisverkehr Europabrunnen über die Frundsbergstraße, Kaufbeurer Straße und Fellhornstraße zur Jäckle-Kreuzung geleitet.

Radfahrer und Fußgänger, die stadtauswärts fahren, werden ab der Krankenhausstraße zur Kaufbeurer Straße geleitet. In Fahrtrichtung Innenstadt gelangen die Fußgänger und Radfahrer über die Allgäuer Straße und Industriestraße zur Geh- und Radwegunterführung am Bahnhof direkt in die Innenstadt.

Aktuelle Straßensperrungen findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/baustellen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen