Pendler
Bahnfahren auf Kurzstrecken: Tickets in vier Jahren teilweise um 25 Prozent teuer

Gerade Pendler auf der Kurzstecke profitieren von der Mehrwertsenkung nicht.
  • Gerade Pendler auf der Kurzstecke profitieren von der Mehrwertsenkung nicht.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Das Bahnfahren ist zum neuen Jahr nicht für alle Reisenden günstiger geworden. Der Grund: Die Mehrwertsteuersenkung für Bahnreisen hat nur Auswirkungen auf den Fernverkehr (Fahrten über 50 Kilometer) - für Tickets im Nahverkehr galt bereits vor der Umstellung der ermäßigte Steuersatz.

Tatsächlich hat die Bahn in den vergangenen Jahren teilweise ganz schön die Preise erhöht. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung ist der Preis für ein Bahnticket von Röthenbach im Westallgäu nach Kempten  von 10,20 Euro auf 12,80 Euro gestiegen. Laut AZ sei dies eine Preissteigerung von 25,5 Prozent.

Warum die Bahn auf der Strecke Röthenbach-Kempten derart massiv die Preise angehoben hat, wollte die Bahn gegenüber der Zeitung nicht preisgeben. Zu Fahrpreisänderungen auf einzelnen Strecken könne das Unternehmen keine Stellung nehmen.

Teurer sei das Bahnfahren jüngst auch für Radfahrer geworden. Wer sein Rad mitnehmen möchte muss nun 6,50 Euro dafür bezahlen - eine Preissteigerung von 18,2 Prozent, berichtet die Zeitung weiter.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 04.01.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen