Sonthofen / Oberallgäu
Bahn schließt Schalter an den Wochenenden

Einige Bahnreisende ärgern sich kräftig. Andere, die Tickets eh am Automaten oder im Internet kaufen, sehen es eher gelassen: Die Bahn hat in Sonthofen und Oberstdorf die Öffnungszeiten der Fahrkartenschalter reduziert. Samstag und Sonntag bleibt Zugreisenden dort jetzt nur noch der Weg zum Automaten, wollen sie Tickets kaufen.

In Immenstadt ist der Schalter an Wochenenden schon länger dicht. Nicht begeistert zeigt sich vom «verschlechterten Service» der Bahn Sonthofens Dritter Bürgermeister Wolfgang Deppe. Nach Auskunft einer Bahnsprecherin prüft das Unternehmen kontinuierlich, wo welches Personal nötig ist. Ausschlaggebend dabei ist insbesondere, wie viele Tickets tatsächlich verkauft werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen