Stadtentwicklung
Bagger reißen altes Bundeswehrlager in Kempten ein: Baubeginn des Fachmarktzentrums unklar

Der Abriss des früheren Versorgungslagers der Bundeswehr hat begonnen (Symbolbild).
  • Der Abriss des früheren Versorgungslagers der Bundeswehr hat begonnen (Symbolbild).
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Auf dem Gelände des früheren Versorgungslagers der Bundeswehr in Kempten reißen Zuständige jetzt die Gebäude ab. Damit beginnen die Vorarbeiten für ein Fachmarkt- und Sportzentrum, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. Wann der Bau des Komplexes mit einer Nutzfläche von 40.000 Quadratfläche allerdings beginnt, ist unklar. 

Die Immobilienverwaltung des Bundes äußert sich demnach nicht dazu, "ob und wann sie ein kleines, für das Zentrum aber unverzichtbares Eckgrundstück an den Investor verkauft." Die Stadtverwaltung und Einzelhändler der Innenstadt warten derweil auf ein Gutachten, heißt es weiter in der AZ. Damit soll über die Verkaufssortimente entschieden werden. 

Der Investor Walter Bodenmüller lässt demnach trotzdem schon jetzt die Gebäude der früheren Bundeswehr abreißen. Er sei gezwungen, jetzt zu handeln. Bis zum kommenden Frühjahr soll „alles platt gemacht“ sein, so Bodenmüller gegenüber der Zeitung. 

In das U-förmige Zentrum soll ein Dehner-Gartencenter einziehen. Unstrittig sind darüber hinaus Sportangebote, die es in Kempten noch nicht gibt, etwa eine Trampolinhalle. Außerdem will Bodenmüller dort eine Jugendherberge und eine Kindertagesstätte errichten lassen. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.04.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen