Abkühlung
Badeseen im Allgäu mit Bestnoten ausgezeichnet

An den heimischen Badeseen kann man es sich dieser Tage gut gehen lassen, denn die meisten garantieren nicht nur eine Abkühlung, sondern auch eine gute Wasserqualität.

In Bayern wurden über 300 Gewässer überprüft. 99 Prozent der Proben haben mit gut oder ausgezeichnet bestanden. Unter anderem der Alat- Elb- und der Alpsee im Ostallgäu, der Bodensee sowie der Freiberg-, Niedersonthofner- und Rottachsee im Oberallgäu.

Schlechter ist es um die Seen rund um München bestellt. Im Starnberger See beispielsweise wurden so genannte Zerkarien gefunden - winzige Tierchen, die sich unter die Haut der Badegäste bohren und für Juckreiz sorgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen