Sonthofen
Backen für 30 Filialen mit Expansionskurs

Weiter auf Expansionskurs ist die Bäckerei und Konditorei Münzel in Sonthofen. Nachdem der Oberallgäuer Betrieb heuer in Wertach seine 30. Filiale eröffnet hat, denken Karl-Heinz und Sabine Münzel nun daran, die Produktionsfläche am Firmensitz Sonthofen von 1500 auf 2100 Quadratmeter zu vergrößern. Auch weitere Verkaufsstellen sollen folgen. Die Nachfrage dazu komme vom Einzelhandel, sagt Münzel. Entsprechende Partnerschaften gehe man aber nicht mit jedem Händler ein.

Ein neues Standbein ist das Konzept «BrotZeit», das vor einem Jahr erstmals in Lindenberg umgesetzt wurde: Dort eröffnete Münzel ein größeres Café mit warmen Gerichten und Mittagstisch. Das Lokal bietet weit mehr Sitzplätze als Münzels herkömmliche Verkaufsstellen mit kleineren Steh- oder Sitzcafés.

Die in dritter Generation von Karl-Heinz und Sabine Münzel geführte Bäckerei entstand 1927 in Schlesien. 1955 folgte der Umzug in eine Pachtbäckerei in Immenstadt, 1970 die erste eigene Bäckerei in Sonthofen und dann weitere Filialen. Den Betrieb übernahm 1992 Karl-Heinz Münzel mit seiner Frau Sabine - und expandierte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen