Sanierung
Bachtelweiher in Kempten soll wieder Badequalität haben

Umweltminister Thorsten Glauber (2.v.l.) bei einem Ortstermin am Bachtelweiher.
  • Umweltminister Thorsten Glauber (2.v.l.) bei einem Ortstermin am Bachtelweiher.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Der Bachtelweiher in Kempten soll bald wieder ein attraktives Naherholgungsgebiet mit Badequalität sein. Laut Allgäuer Zeitung soll es dafür auch eine Finanzspritze aus München geben. Bei einem Ortstermin am Sonntag soll Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) einen Zuschuss in Höhe von 350.000 Euro zugesagt haben. Zunächst müssten allerdings noch einige rechtliche Dinge geklärt werden. 

Glauber wolle sich nun mit der Regierung von Schwaben und dem Wasserwirtschaftsamt zusammensetzen, um das Thema "Mehrwert des Naturerlebnisses" zu diskutieren, so die Allgäuer Zeitung weiter. Der Bachtelweiher droht derzeit zu verlanden. Laut Zeitung ist die Schlammschicht schon rund 2,6 Meter dick. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 10.02.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen