Umleitung
B32 bei Wangen weiterhin gesperrt

Die B32 bei Wangen bleibt noch bis Ende September komplett dicht. Solange werden Autofahrer über die B12 und kleinere Straßen umgeleitet. Grund: Der Fahrbahnbelag wird zwischen Wangen und der Grenze zu Bayern wird erneuert. Läuft alles nach Plan ist der Abschnitt ab dem 29. September wieder befahrbar.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ