Schulung
Azubis in Kempten üben Ladungssicherung

Schon seit Jahren hält beispielsweise das Ingenieurbüro Schorer und Wolf in Kempten Schulungen in der Ladungssicherung ab. So übte dieser Tage Dozent Thorsten Weiß von der Firma Lebert in Sachen Ladungssicherung mit den Auszubildenden.

Dabei absolvierten die Azubis drei verschiedene Übungen und beluden und verzurrten Material an einem Modell. Sie machten Reibwertversuche und erkannten die Bedeutung des Reibwertes und die Verwendung einer Antirutschmatte.

Als letzte Übung lernen die Lehrlinge den Unterschied des Winkels an einer Verzurrung durch eigene Muskelkraft kennen.

Diese Schulung gilt in ähnlicher Form bereits als Bestandteil der verpflichtenden Weiterbildung für Berufskraftfahrer.

Lagerarbeiter, Verlader oder Disponenten müssen eine solche Schulung allerdings nicht zwingend besuchen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen