Coronavirus
AWO Seniorenheim in Kempten: Nach Todesfall keine weiteren Infizierten

Das Gesundheitsamt hat im AWO Seniorenheim Kempten keine weiteren Corona-Fälle festgestellt.
  • Das Gesundheitsamt hat im AWO Seniorenheim Kempten keine weiteren Corona-Fälle festgestellt.
  • Foto: Anne Bley
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Das örtliche Gesundheitsamt hat im AWO Seniorenheim Kempten keine weiteren Corona-Infektionen festgestellt. Alle Testergebnisse seien negativ. Das hat die AWO Schwaben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

Nach dem Tod einer 86-jährigen Bewohnerin wurden alle Personen, die mit der Versorgung und Pflege der Frau betraut waren, dem Gesundheitsamt gemeldet. Auch Personen, die der AWO als weitere Kontaktpersonen der Frau bekannt waren. Laut Pressemitteilung des AWO haben Verantwortliche diese Personengruppen unverzüglich getestet. 15 Mitarbeiter kamen in Quarantäne - bis wann, ist noch unklar. Zudem ist weiterhin nicht klar, wie sich die verstorbene Bewohnerin angesteckt hat.

Die AWO Schwaben hatte mit Aushängen in allen ihrer 24 Heime darum gebeten, "Besuche auf ein dringendes und unbedingt notwendiges Maß einzuschränken und bei eigenen Erkältungssymptomen davon abzusehen". Außerdem hatte die AWO Schwaben alle Besucher aufgefordert, beim Ein- und Ausgehen des Heims und des Krankenhauses ihre Hände zu desinfizieren. Verantwortliche des AWO Schwabens haben diese Maßnahmen eingeführt, noch bevor die Bayerische Staatsregierung das Besuchsverbot für Heime erlassen hatte. 

Coronavirus im Oberallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen