Regionalklassen
Autoversicherung: Die Ostallgäuer müssen am meisten zahlen

Wer in Memmingen wohnt, kann sich über vergleichsweise günstige Kfz-Versicherungstarife freuen. Das Ostallgäu dagegen gehört zu den teuersten Zulassungsbezirken.

Bei der Teilkasko nimmt der Landkreis Ostallgäu sogar bundesweit eine Spitzenstellung ein. Jetzt haben die Versicherer die neuen Regionalklassen veröffentlicht. Ergebnis: Für die meisten Ostallgäuer wird es bei der Teilkasko wahrscheinlich noch einmal teurer.

Wenn es um die Prämienhöhe der Kraftfahrzeugversicherung geht, spielen unter anderem das Alter des Fahrers und die Anzahl der unfallfreien Jahre eine Rolle. Aber es kommt auch darauf an, in welcher Stadt oder welchem Landkreis ein Fahrzeug zugelassen ist.

Wie stark sich die unterschiedlichen Regionalklassen auf die Versicherungsprämien auswirken, sehen Sie in einer Grafik in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 10.09.2014 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen