Verkehrsunfall
Autofahrerin bei Unfall nahe Bräunlings verletzt

5Bilder
  • Foto: Pressefoto Hamburger Fischmark On Tour
  • hochgeladen von Klaus Kiesel

Am Montag gegen Mittag staute sich kurzzeitig der Verkehr auf der alten B19 zwischen Seifen und Stein: An der Kreuzung kurz vor Bräunlings war bei einem Unfall eine junge Frau verletzt worden. <%DIA id='30700' text='Verkehrsunfall bei Bräunlings'%>

Laut Polizei wollte ein 29-jähriger Autofahrer, der an seinem Wagen einen Anhänger hatte, nach links in Richtung Bräunlings abbiegen. Er war dafür allerdings zu spät dran und hätte warten müssen. Die 22-Jährige, die mit ihrem Auto aus Thanners in Richtung Immenstadt entgegenkam, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ihr Wagen prallte gegen den Anhänger des 29-Jährigen. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen