Oberstdorf
Autodieb hinterlässt hohen Schaden und flüchtet

Die Polizei Oberstdorf ist noch immer auf der Suche nach einem Autodieb, der am Wochenende mit einem gestohlenen PKW einen Unfall verursacht hat. 10.000 Euro Schaden ist dabei entstanden. Das Auto hat nur noch Schrottwert. Zuvor hat der Unbekannte den Wagen von einem Anwesen im Kalkofenweg gestohlen, kam damit jedoch nur ein paar hundert Meter weit, bis er den Unfall verursacht hat. Er konnte unerkannt flüchten.

Die Polizei führt derzeit umfangreiche Ermittlungen durch, benötigt jedoch dringend Zeugenhinweise unter Telefon: 08322 - 9 60 40

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen