Wangen / Amtzell
Autobahn eine Stunde gesperrt

Aus bislang ungeklärter Ursache ist es gestern Morgen auf der Autobahn A 96 zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Wangen-West zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten gekommen. Die Autobahn war für etwa eine Stunde gesperrt.

Ein 48-jähriger Opel-Lenker befuhr kurz nach 6 Uhr die A 96 in Richtung Lindau. In Höhe von Wangen fuhr er laut Polizeibericht mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen vorausfahrenden Sattelzug. Hierdurch wurde der Opel nach links gegen die Mittelleitplanke geschleudert und kam quer zur Fahrbahn auf der Überholspur zum Stehen. Der nachfolgende 42-jährige Fahrer eines Mercedes-Kleinlasters versuchte dem Opel noch auszuweichen, streifte das Fahrzeug aber noch.

Von Feuerwehr befreit

Durch den Aufprall auf den Sattelanhänger wurde der 55-jährige Beifahrer im Opel eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde von der Feuerwehr Leutkirch aus dem Fahrzeug befreit. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt brachte ihn der Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der 48-jährige Opel-Fahrer wurde leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert.

Der Unfallschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf rund 11000 Euro geschätzt. Während der Sperrung wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet. (wa)

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019