Center Parcs Allgäu
Auswirkungen und Chancen: Jan Janssen spricht beim CSU-Neujahrsempfang über Center Parcs Allgäu

Es wird die bisher größte touristische Einzelinvestition im Allgäu: der Center Parcs in Leutkirch.

Mit geschätzt 1 Millionen Übernachtungen pro Jahr wird der Ferienpark direkt hinter der Feriendestination Oberstdorf und noch vor Bad Hindelang oder Oberstaufen liegen. Klar, dass die Auswirkungen auf den Tourismus in der Region groß sind. Vorwiegend seien diese aber positiv. Das betonte gestern zumindest Center Parcs Entwicklungsdirektor Jan Janssen auf dem Neujahrsempfang der Buchenberger CSU.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen