Lindenberg
Ausstellung «100 Jahre Musikverein Frohsinn» soll auf Fest einstimmen

Wichtige Stationen der 100-jährigen Geschichte des Lindenberger Musikvereins Frohsinn zeigt eine Jubiläumsausstellung im Armenhaus. Ab dem morgigen Samstag sollen die alten Bilder und Requisiten die Lindenberger und alle weiteren Interessierten einstimmen auf das Bezirksmusikfest, das im kommenden Mai in Lindenberg stattfindet.

Unter der Federführung von Josef Wiedemann haben die Musiker zahlreiche Exponate zusammengetragen, die nun in der Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden. Den Schwerpunkt auf der Reise durch die 100-jährige Vereinsgeschichte bilden viele alte Fotos und Berichte aus der Buchloer Zeitung, die an Stelltafeln chronologisch geordnet gezeigt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen