Bernbeuren
Aussichtsplattform am Auerberg wieder begehbar

Besucher der St. Georgs-Kirche auf dem 1055 Meter hohen Auerberg bei Bernbeuren können jetzt wieder den Blick über das Voralpenland schweifen lassen.

Die Aussichtsplattform dort ist nach monatelanger Sperrung wieder betretbar. Rund 42.000 Euro kostete unter anderem die neue Außentreppe für Notfälle wie Brände auf der Westseite des Kirchturms.

Ein Besucher hatte diese Einrichtungen per Gerichtsentscheid durchgesetzt. Offiziell eröffnet und gesegnet wird der Kirchturm samt Plateau am kommenden Sonntag, 11. Oktober um 10.15 Uhr mit einer Messe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen