Buchloe
«Aus der schlechten Zeit Profit mitnehmen»

Niedrige Milchpreise bei gleichzeitigen hohen Betriebskosten zwingen derzeit viele Landwirte an die Grenze ihrer finanziellen Möglichkeiten.

Mitten in dieser Krise baut Johannes Horn aus Buchloe, der den Familienbetrieb gemeinsam mit Bruder Robert (32) und seinen Eltern Johann (59) und Walli (55) betreibt, am östlichen Ortsrands Buchloes einen neuen, knapp 1900 Quadratmeter großen Laufstall. Dort sollen später 140 Milchkühe Platz finden. Die Buchloer Zeitung hat sich mit dem 25-Jährigen über diesen ungewöhnlichen Schritt und seine Meinung zur Milchkrise unterhalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen