Bauarbeiten
Aus Buchenberger Vier-Sterne-Hotel wird Daishin-Seminarzentrum

Vier Jahre lang stand das einstige Vier-Sterne-Hotel Adlib in Buchenberg leer, jetzt entsteht dort ein Daishin-Seminarzentrum. Nächste Woche beginnen die Umbaumaßnahmen, im Frühjahr sollen die ersten Kurse in der Zen-Meditation, im Chigong und auch im Yoga angeboten werden. Betreiber des noch verwaisten, außerhalb des Dorfes liegenden Hotelkomplexes, ist der Daishin-Zen-Förderkreis. Er will das drei Hektar großes Hotelareal zusätzlich mit einer Meditationshalle und einem Zen-Garten bestücken. Zen ist laut Zen-Meister Hinnert Polenski weder eine Religion noch eine Philosophie. Zen beschreibe einen Weg der Selbsterfahrung, die im Innehalten, im Meditieren entdeckt werden soll.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen