Wechsel
Aufsichtsrat wählt Landrat Anton Klotz zum neuen Vorsitzenden der Allgäu GmbH

Ein Oberallgäuer übernimmt: Landrat Anton Klotz ist der neue Mann an der Spitze der Allgäu GmbH. Er wurde bei der Sitzung des Aufsichtsrats am MIttwoch einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.

Bereits 2014 hatte man ins Auge gefasst, dass der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather nach drei Jahren das Amt an Klotz abgibt. Und auch künftig will die GmbH diesen Wahlturnus beibehalten, sagt Geschäftsführer Klaus Fischer. Die Allgäu GmbH, die 2011 gegründet wurde, bündelt die Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Allgäu unter einem Dach und einer Marke.

Dem Aufsichtsrat der Allgäu GmbH gehören kraft ihres Amtes die vier Landräte und die drei Oberbürgermeister der kreisfreien Städte im bayerischen Allgäu an. Daneben ist ein Bürgermeister aus jedem Landkreis vertreten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 29.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den jeweiligen AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20170629&ausgabe=KE'>oder digital als e-Paper</a>
Autor:

Katharina Müller aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019