Denklingen
Auf der B17 und im Ort rührt sich was

Die neue Kinderkrippe in der ehemaligen Epfacher Schule und der Breitbandanschluss - diese Themen haben in der Gemeinde Denklingen in den nächsten Monaten Priorität. «Aber es sind noch viele weitere wichtige Dinge zu tun», sagt Bürgermeisterin Viktoria Horber und blickt für unsere Zeitung auf die heuer noch anstehenden Projekte.

Straßen-/Tiefbau. Mit dem Beginn des letzten von drei Bauabschnitten soll das Kapitel Osterzeller Straße nun bald abgeschlossen sein. «Das Denklinger Regenrückhaltebecken muss - wie alle Jahre wieder - ausgebaggert werden. «Für alle Maßnahmen zusammen haben wir eine Auftragssumme von etwa 200000 Euro», so die Rathauschefin.

Kinderkrippe. In die ehemalige Epfacher Schule wird bald eine Kindertagesstätte einziehen. Der Förderbescheid aus dem Konjunkturpaket II für die energetische Sanierung in Höhe von 380000 Euro liegt bereits vor. Für die Kinderkrippe soll jetzt in der Gemeinde und in den Nachbarorten geworben werden.

Finanzen. «Wünsche gibt es viele», sagt Bürgermeisterin Horber schulterzuckend im Hinblick auf die momentanen Investitionsmöglichkeiten der Gemeinde. Ein neues Sportheim für den VfL Denklingen, neue Räume für die Proben des Musikvereins, ein größerer Schießstand für die Schützen, mehr Platz für die Gemeindeverwaltung - die Liste sei lang. «Aber wir müssen schauen, wie sich die finanzielle Situation entwickelt und wir müssen etwas zurückschrauben», betont Horber.

B17. Der dreistreifige Ausbau der B17 geht zügig voran - und durch einen ordentlichen «Batzen» Geld (rund 4,5 Millionen Euro) aus dem Konjunkturpaket II um einiges schneller als gedacht, worüber die Denklinger Gemeindechefin sehr erleichtert ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen