Familientag
Auf den Spuren von Cowboys und Indianern beim Familientag in Kempten

Wie Indianer mit dem Speer auf Büffeljagd gehen, sich mit Entfesselungstricks vom Marterpfahl befreien oder lautlos den Schleichpfad meistern - der Wilde Westen hält Einzug in Kempten und lädt die ganze Familie zu spannenden Abenteuern ein. Die Kemptener Innenstadt verwandelt sich am Samstag, 17. September, in eine Spielstadt mit vielen kreativen Stationen. Auf dem August-Fischer-Platz können Kinder und Erwachsene beim Reiten einen Bullen bezwingen, an der Freitreppe werden für das passende Outfit Indianer-Schmuck und Sheriff-Sterne gebastelt. An anderen Stationen erlernen Indianer-Neulinge in einem kleinen Workshop das Trommeln, kleine Cowboys und Cowgirls werden in die Zwillenkunde eingeführt. Im Mühlbachquartier wird beim Dosenwerfen der Saloon aufgemischt und wertvolles Gold gewaschen.

An jeder Spielstation erhalten die Kinder einen Rallye-Pass. Wird an einer Station gespielt, gibt es einen Stempel. Wer mindestens fünf Stempel gesammelt hat, kann an einer Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es Preise wie Theater- und Musicalkarten, Einkaufsgutscheine und vieles mehr.

Der Familientag ist einer der beliebtesten Kinder-Aktionstage im Allgäu und zieht jährlich tausende Familien nach Kempten. << Es gibt sogar schon kleine Familientag-Profis. >>, so Annett Lukas vom City-Management Kempten. << Die kommen nämlich passend verkleidet zum jeweiligen Thema. Das verleiht diesem Tag natürlich einen ganz besonderen Charme und wir freuen uns schon sehr auf viele kleine Indianer, Cowboys und -girls. >>

Neben den Spielstationen bietet die Innenstadt noch weitere Highlights für Groß und Klein: Auf dem Rathausplatz können sich die Kinder beim Ponyreiten vergnügen oder in einem Indianer-Tipi den Geschichten des Schamanen lauschen. Der Residenzplatz lockt mit Pfeil- und Bogenschießen, Kistenrutschen, Stelzenlaufen und vielem mehr.

Der Rathausplatz wird zudem zur Wirkungsstätte aller Line Dance Fans. Die Kemptener Line Dancer laden von 11 bis 15 Uhr jeweils zur vollen Stunde zu einem Line Dance Workshop ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen