Verkehr
Asphalt in der Kronenstraße Kempten? Stadträte nehmen Bedenkzeit

Als nicht mehr verkehrssicher stuft das Tiefbauamt die Kronenstraße ein. Zur provisorischen Sanierung wurde ein Asphaltband vorgeschlagen, das die nächsten Jahre halten soll. Doch da sehen die Stadträte noch Diskussionsbedarf. Asphalt sei kein Schmuck für die historische Altstadt.

Und jetzt die Strecke zwischen Gerber- und Rathausstraße zu teeren, um kurz danach mit Blick auf das Mobilitätskonzept alles wieder zu verändern, sei den Bürgern schwer zu vermitteln Zunächst sollen also die Kosten für alternative Lösungen geschätzt werden, bevor der Bauausschuss endgültig abstimmt. In der Zwischenzeit wollen sich die Fraktionen grundlegend mit dem Thema beschäftigen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 06.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen