Zengerle
Arno Zengerle Vize-Chef eines CSU-Arbeitskreises

Der Wildpoldsrieder Bürgermeister Arno Zengerle wurde dieser Tage in München zum Vize-Chef des auf bayerischer Ebene neugegründeten Arbeitskreises Energiewende gewählt. Vorsitzender ist der Erlanger Oberbürgermeister Siegfried Balleis.

Der neue Arbeitskreis der Christlich Sozialen Union (CSU) soll nach dem Atomausstieg beratend tätig werden, wie man die entstehende Energielücke ausgleichen kann. Die Gemeinde Wildpoldsried im Oberallgäu gilt in Bayern und darüber hinaus als Vorbild auf dem Gebiet alternativer Energieformen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ