Allgäu
Arbeitsplatzabbau bei Schuster Präzision

Kaufbeuren/Denklingen Das insolvente Unternehmen Schuster Präzision mit Stammsitz in Denklingen (Landkreis Landsberg/Oberbayern) und einem Werk in Kaufbeuren baut Arbeitsplätze ab. 57 Mitarbeiter wurden freigestellt. Mehr als ein Drittel der Belegschaft ist damit betroffen.

Da es in dem Betrieb keine Arbeitnehmervertretung gibt, wurde kein Sozialplan aufgestellt. Eine Sprecherin des Insolvenzverwalters Christian Plail betonte jedoch, dass bei der Entscheidung soziale Kriterien wie Alter, Familienstand, Qualifikation und Betriebszugehörigkeit eine Rolle gespielt habe. Wenn der Arbeitgeber (Insolvenzverwalter) kein Geld oder keine Arbeit mehr hat, um die Mitarbeiter weiterbeschäftigen zu können, muss er sie freistellen. Der Betrieb kann aus diesem Grund nicht fristlos kündigen. Im Gegensatz zu einer fristgerechten Kündigung entfällt für das Unternehmen bei einer Freistellung laut Arbeitsagentur die Lohnfortzahlungspflicht, wenn sich die Arbeitnehmer erwerbslos melden und daraufhin Arbeitslosengeld beziehen.(avu)

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019