Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Wegen Corona-Lockdown
Arbeitslosenzahlen im Allgäu steigen weiter - Beschränkungen führen zu Entlassungen

Agentur für Arbeit (Symbolbild)
  • Agentur für Arbeit (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Holger Mock

Bereits im Dezember war die Arbeitslosigkeit auf einem Höchststand. Dieser Trend hat sich auch im Januar fortgesetzt. Laut Agentur für Arbeit liegt die Arbeitslosenquote jetzt bei 3,6 Prozent, 0,4 Prozentpunkte über dem Vormonat, 0,8 Prozentpunkte über der Quote im Januar 2020.

Die Kombination von Viruspandemie und Witterung habe die Arbeitslosenzahl ansteigen lassen, interpretiert die Agentur für Arbeit. Demnach waren im Januar knapp 13.900 Menschen arbeitslos gemeldet, gut 1.500 mehr als im Dezember. 

Lockdown-Verlängerung hat zu Entlassungen geführt

"Im Januar erlebt der Arbeitsmarkt bereits seit vielen Jahren die jährlich stärkste Belastung. Schnee und tiefe Temperaturen verhindern die Fortsetzung vieler Arbeiten im Freien", so Maria Amtmann, Leiterin der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen. Zum Jahreswechsel werde eine Reihe von Kräften aufgrund des Quartalsendes entlassen. "In diesem Jahr haben die verlängerten Beschränkungen zu weiteren Entlassungen geführt. Dennoch halten erfreulicherweise sehr viele Unternehmen weiter an ihren Mitarbeitern fest", so die Einschätzung von Amtmann.

Die Arbeitslosenquote in den Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten im Vergleich zum Vorjahr

(In Klammern: Quote im Januar 2020)

  • Stadt Kaufbeuren: 4,9 Prozent (4,5)
  • Stadt Kempten: 4,6 Prozent (3,5)
  • Stadt Memmingen: 4,5 Prozent (3,8)
  • Landkreis Lindau: 3,8 Prozent (3,0)
  • Landkreis Oberallgäu: 3,4 Prozent (2,3)
  • Landkreis Ostallgäu: 3,3 Prozent (2,5)
  • Landkreis Unterallgäu: 2,7 Prozent (2,2)
  • Bayr. Allgäu gesamt: 3,6 Prozent (2,8)

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen