Arbeitsmarkt-Zahlen
Arbeitslosenquote im Allgäu: Stabile Vollbeschäftigung

Arbeitslosenzahlen im Allgäu: Weiterhin sogenannte Vollbeschäftigung.
  • Arbeitslosenzahlen im Allgäu: Weiterhin sogenannte Vollbeschäftigung.
  • Foto: Felix Kästle (dpa)
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Arbeitsagentur Kempten-Memmingen hat die Arbeitslosenzahlen für den Januar bekanntgegeben. Die Arbeitslosenlosenquote im Allgäu liegt demnach momentan bei 2,7 Prozent, etwas mehr als im Vormonat. Liegt die Arbeitslosenquote unter 3 Prozent, spricht man volkswirtschaftlich von Vollbeschäftigung.

Ursache für den leichten Anstieg sei das winterliche Wetter, so die Arbeitsagentur. Viele Arbeiten im Freien konnten im Januar nicht durchgeführt werden. Im Vergleich zum Januar 2018 allerdings ist die Arbeitslosenquote um weitere 0,2 Prozentpunkte gesunken.

Gut 10.000 Menschen sind im Allgäu momentan arbeitslos. Einen starken Rückgang in der Arbeitslosigkeit gibt es momentan bei den unter 25-Jährigen: Gut 16 Prozent geringer als 2018 ist hier der Anteil der Arbeitslosen. Auch die Langzeitarbeitslosigkeit ist rückläufig um 8,6 Prozent. Einen leichten Rückgang (0,8 Prozent) gab es auch bei den über 50-Jährigen.

Autor:

Holger Mock aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019