Fotografie
Arbeitskreis der Volkshochschule Kaufbeuren bei Meisterschaften erfolgreich

Bei den diesjährigen schwäbischen Fotomeisterschaften belegte der Arbeitskreis Fotografie (AKF) der Kaufbeurer Volkshochschule in der Clubwertung den dritten Rang. In der Einzelwertung setzte sich bei 450 eingereichten Bildern Roland Hank als bester Fotograf in Schwaben durch und kann sich als schwäbischer Fotomeister 2012 feiern lassen. Hank, der ebenfalls dem AKF angehört, musste bei diesen Meisterschaften jedoch für den Fotoclub 'Blende Allgäu' antreten. Als Beste unter den für den AKF startenden Teilnehmern belegte Susanne Seiffert mit einer Medaille, einer Urkunde und Annahme den vierten Platz.

Gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang, der zwei Urkunden und zwei Annahmen erreichte, belegten die Beiden auch in der inoffiziellen Familienmeisterschaft den ersten Platz.

Weitere erfolgreiche Teilnehmer des AKF waren: Dieter Bergmann (eine Urkunde, eine Annahme), Gregor Derzapf (drei Annahmen), Carola Ernszt (zwei Annahmen), Dr. Gabriele Escheu (eine Urkunde), Simone Fabian (zwei Annahmen), Bettina Markthaler (eine Urkunde, zwei Annahmen), Fredi Scholze (zwei Annahmen) und Gerd Wolff (zwei Annahmen).

Die Siegerehrung findet im Zuge einer öffentlichen Vernissage am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr im Landratsamt in Marktoberdorf statt. Die prämierten und angenommenen Bilder sind dort anschließend bis 3. November täglich von 9 bis 17.30 Uhr zu besichtigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen