Unfall
Arbeiter stürzt in Bregenz bei Reparaturen an Ampelanlage

Bei der Reparatur einer Ampelanlage ist gestern Nachmittag in Bregenz ein 51-Jähriger Arbeiter aus vier Metern Höhe auf den Asphalt gestürzt. Schwer verletzt musste er in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Lkw-Fahrer hatte im Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug den Kran-Personenkorb des Arbeiters gestreift. Dadurch wurde der Mann aus dem Korb geschleudert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020