Bau
Arbeiten am Stadion in Lindenberg haben begonnen

Die Arbeiten am Lindenberger Stadion haben begonnen. In den kommenden drei Monaten werden unter anderem die Laufbahnen saniert. Mit Kosten in Höhe von etwas mehr als einer Million Euro ist die Stadionsanierung größte Einzelmaßnahme der Stadt in diesem Jahr.

Mit der Stadionsanierung entledigt sich die Stadt einer ihrer größten Baustellen. Laufbahnen und Spielfelder waren seit Jahren in einem desolaten Zustand. Eigentlich hätten sie bereits 2002 saniert werden sollen. Wegen eines Einbruchs bei der Gewerbesteuer war das umsetzungsreife Vorhaben damals gestoppt worden.

Bei der Maßnahme handelt es sich um eine grundlegende Sanierung. So wird der Unterbau erneuert und Drainagen gelegt. Auch unter die Laufbahnen kommt eine Asphaltschicht. Auf ihr werden dann am Ende die Kunststoffbahnen aufgebracht und Linien gezogen.

Kaum etwas verändert wird am Rasenspielfeld. Es bleibt in der Form erhalten, bekommt aber eine Bewässerungsanlage.

Als Kosten veranschlagt sind 1,08 Millionen Euro. Die Ausschreibungsergebnisse bewegen sich auch in diesem Rahmen, berichtet Stadtbaumeister Kurt Kirschenmann. Als Zuschuss erwartet die Stadt 254.000 Euro. Die Sanierung wird etwa drei Monate dauern und sich damit über die kompletten Sommerferien erstrecken.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen