Fischen
Arbeiten am Bahnhof abgeschlossen

Der Bahnhof im oberallgäuerischen Fischen erstrahlt ab sofort wieder in neuem Glanz. Grund sind umfangreiche Mal- und Sanierarbeiten. So wurde dem gesamten Gebäude ein neuer Anstrich verpasst.

Außerdem wurde in eine neue Toilettenanlage und neue Elektrik investiert. Insgesamt wendete die Gemeinde 35.000 Euro für die Maßnahmen auf. In den nächsten Tagen wird ein weiterer Bereich fertig gestellt. Dann soll ein Kiosk seinen Betrieb aufnehmen.

Die Pächter wollten Essen, Getränke, Zeitschriften und typische Fischinger Mitbringsel anbieten. Alkohol soll nicht ausgeschenkt werden. Der Bahnhof Fischen ist etwa 120 Jahre alt und stammt noch aus der Gründerzeit der Bahn.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen