Op-zentrum
AOZ Kempten: Bereits im ersten Jahr zertifiziert

Über die erfolgreiche Zertifizierung freut sich das Team des Ambulanten Operationszentrums (AOZ) in Kempten. Die Prüfer der Dekra bescheinigten dem Kooperationspartner des Klinikums Kempten, die hohen Qualitätsstandards nach 'DIN EN ISO 9001:2008' an ein modernes Operationszentrum in vollem Maß zu erfüllen. Die neue Einrichtung im Ärztehaus am Klinikum bereits im ersten Jahr erfolgreich zur Zertifizierung geführt zu haben, wertet Leiter Dr.

Guntram Fischer als große Gemeinschaftsleistung der Mitarbeiter des AOZ, des Medizinischen Versorgungszentrums Immenstadt (MVZ) und des Klinikums Kempten. 'Qualität wird bei uns im AOZ gelebt und entwickelt sich laufend weiter', so Dr. Fischer.

Dieser Prozess macht die Arbeitsabläufe transparent und sicher. Davon profitieren nicht nur die Patienten, sondern auch die Mitarbeiter und operierenden Ärzte.

Durch die Anbindung und die enge Zusammenarbeit mit den operativen Fachabteilungen des Klinikums ergibt sich ein weiterer Sicherheitsaspekt, indem für die Patienten des AOZ die geballte Kompetenz der klinischen Notfallversorgung, der Intensivmedizin und der stationären Versorgung im Hintergrund bereit steht.

High-Tech im OP-Saal

Für die ambulanten Operationen verfügt das AOZ über drei großzügige OP-Säle, die auch für endoskopische und arthroskopische Eingriffe ausgerüstet sind.

Ein neues Durchleuchtungsgerät vermindert die Strahlenexposition und damit die Strahlenbelastung bei Röntgenaufnahmen für Patienten und Mitarbeiter.

Modernste Anästhesietechnik, EEG-Monitoring, Sonografiegerät sowie Nervenstimulatoren ermöglichen Narkosen und Anästhesien auf höchstem Niveau. Im Aufwachbereich stehen bis zu 15 Überwachungsplätze zur Verfügung, die mit komplettem Vitaldaten-Monotoring und elektronischem Narkoseprotokoll ausgestattet sind.

Geschultes Fachpersonal steht sowohl im Operations- wie auch im Aufwachraumbereich zur Verfügung und kümmert sich um das Wohlbefinden und die Sicherheit der Patienten.

Das AOZ Kempten ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Klinikums Kempten und des MVZ Immenstadt Allgäu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen