VdK Kempten
Ansteigende Mitgliederzahl des VdK Kempten ndash Aktiv im Internet

Bei der Hauptversammlung des VdK Ortsverbandes Kempten wurde die Vorstandschaft neu gewählt und 113 langjährige Mitglieder erhielten Auszeichnungen. Vorsitzender Karl-Maria Ortwein stellte die Leistungen des Ortsverbands vor. Unter seiner Leitung wurden in den letzten 17 Jahren etwa 170 öffentliche Veranstaltungen durchgeführt.

Seit 1992 Mitglied, wurde er in der diesjährigen Versammlung zum sechsten Mal einstimmig als Ortsvorsitzender wiedergewählt.

Ortwein veranschaulichte die Entwicklung des Vereins vom reinen Interessenverband der Kriegsopfer bis hin zu seiner heutigen Aufgabe als umfassender Sozialverband. 'Ohne die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder hätte der VdK nicht so viele Mitglieder.' Im Moment sind es 2077. Das Ehrenamt schaffe für den Einzelnen Zugehörigkeit und Gemeinschaft. 'Viele Informationen erreichen uns, dass die Bürger auf unseren Ortsverband und Rechtsberatungen von ihren Ärzten, ihren Schwerbehindertenvertreter, Betriebsräten sowie ihren Bekannten aufmerksam gemacht werden.'

In Sachen Sozialrecht genieße der VdK einen guten Ruf. Die Mitglieder wüssten, dass die Chancen auf einen erfolgreichen Ausgang einer Verhandlung steigen, wenn man vom Verein vertreten werde.

Bürgermeister Josef Mayr lobte in seinem Grußwort die Aktivität der Kemptener Vorstandschaft. Insgesamt gebe es in der Stadt rund 270 Vereine. 'Bei vielen läuft es gut, aber wir werden einige Vereine in den nächsten Jahren gemeinsam verschwinden sehen', sagte Mayr. Der VdK sei Wächter für eine menschliche Gesellschaft und er habe einen Blick für Menschen in Not.

In seinem Rückblick berichtete der stellvertretende Vorsitzende Thomas Hunecke, der einstimmig wiedergewählt wurde, über den Verlauf der vergangenen Jahre. Er hob hervor, dass sich die Vereinsstärke von 1400 Mitgliedern vor 20 Jahren in diesem Jahr auf 2077 gesteigert habe. Auch ist der Ortsverband Kempten im Internet zu finden.

Veranstaltungshinweise, Bilder und Informationen sind im Internet ersichtlich. Damit habe der Ortsverein 2004 begonnen. 'Im Januar 2004 haben vier Personen die VdK-Seite aufgerufen.' Nun seien es pro Monat fast 1000 Aufrufe.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen