Kempten
«Ansporn und Motivation»

Mit einem pfiffigen Programm - unter anderem mit Volleyball-Moden aus 40 Jahren - umrahmte die Volleyball-Abteilung des TV Kempten 1856 die Ehrung der erfolgreichsten Sportler des Jahres im Verein. «Es sind in diesem Jahr so viele wie noch nie,» freute sich TVK-Präsident Ullrich Kremser (56). 183 Urkunden und Präsente überreichte er mit seinen Präsidiumskollegen Gerhard Neumann, Philipp Frank, Dieter Schmidt und Walter Schleppi an große und kleine Sportler, die mindestens Allgäuer Meister geworden sind.

Viele Titel und gute Platzierungen

Viele Titel und Plätze auf dem Podest haben die Mitglieder des TVK im vergangenen Jahr mit nach Hause gebracht. Unter anderem waren es auch zwei erste Plätze bei Weltmeisterschaften durch Xaver Kennerknecht (Kraftsport) und Wilfried Meis (65/Judo), die bei der traditionellen Veranstaltung großen Anklang fanden.

Die Vielzahl an Ehrungen, die in diesem Jahr vorgenommen wurden, ist für Kremser ein Zeichen dafür, «dass es im Verein funktioniert». Für die vielen jungen Sportler im Verein soll diese Veranstaltung «Motivation und Ansporn sein, weiterzumachen», so Kremser weiter. Das Motto sei: Weg vom Computer und raus auf den Sportplatz. «Sport ist auch Konkurrenzkampf», sagte Kremser. «Doch es ist ganz wichtig, bei dieser Ehrung miteinander zu feiern und auch dem anderen den Erfolg zu gönnen.»

Im Blickpunkt standen bei der Matinee im Pfarrsaal St. Michael selbstverständlich Sportler und Trainer des Jahres 2009. Die Laudatio hielt Ullrich Kremser (siehe obenstehender Info-Kasten).

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019