Kempten
Angehörige von Demenzkranken bekommen mehr Pflegegeld

Die Pflege von Demenzkranken soll zukünftig stärker unterstützt werden. Die Regierungskoalition habe sich darauf geeinigt, die Leistungen zu verbessern und den Pflegebedürftigkeitsbegriff neu zu fassen, erklärte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete der CSU Gerd Müller.

Außerdem soll das Pflegegeld für Demenzkranke erhöht werden, damit sich Angehörige leichter eine Auszeit nehmen können. Müller sagte abschließend, dass die Pflege insgesamt eine stärkere Anerkennung verdiene.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen