Familien
Angebot wird weiter ausgebaut: Grundschule Heiligkreuz nimmt bereits an Pilotversuch für offene Ganztagsbetreuung teil

Bayern treibt den Ausbau der offenen Ganztagsbetreuung voran und das wirkt sich auf Kemptener und Oberallgäuer Familien aus. In Schulämtern, Gemeinden und beim Kemptener Schulreferat ist ein Schreiben des Kultusministeriums dazu eingegangen.

Bis Freitag, 11. März, müssen Schulen Interesse für neue Ganztagsklassen anmelden, im Juni beginnt das Antragsverfahren. Das Besondere: Im Gegensatz zu den Horten zahlen Eltern nur das Mittagessen, nicht aber die Betreuung selbst. Ein Faktencheck. In Kempten nimmt seit diesem Schuljahr die Grundschule Heiligkreuz an dem Pilotversuch zum Projekt teil.

Wie an 120 weiteren Testschulen in Bayern sind damit sportliche und musische Angebote für Eltern kostenlos. Das unterscheidet die offene Ganztagsbetreuung von den Kinderhorten (dort zahlen die Eltern Betreuungsgebühren) und von den gebundenen Ganztagsklassen.

Eine Bestandsaufnahme über die Situation der offenen Ganztagsbetreuung in Kemptener Grundschulen lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen