Hirschegg / Kleinwalsertal
Anekdoten, Tradition und ein nicht alltägliches Kochduell

Was vor drei Jahren von der Kulturplattform Kleinwalsertal ins Leben gerufen wurde, feierte nun seine erfolgreiche Fortsetzung: Höhepunkte der Kleinwalsertaler Kulturszene und jenes, das oft unbemerkt präsent ist, bildeten die Grundlage für die zweite «Walser Kulturnacht» im Hirschegger Walserhaus unter dem Motto «Wie vor 90 Jahren». Zeitgleich in ganz Österreich: die «Lange Nacht der Museen».

Kulturschaffenden im Walsertal wurde die Möglichkeit geboten, sich vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Was heraus kam, war informativ, spannend und unterhaltsam. Von der darstellenden Kunst über gelebte Tradition und Brauchtum bis hin zu Lesungen, Musik und Kunsthandwerk - ein breit gespannter Kulturbogen wurde geboten.

Ein Höhepunkt war die Vorstellung des neuen Buchs von Anton Amann, «Bloos vrzelld». Darin erzählt er auf unnachahmliche Weise kurze Geschichten und Anekdoten aus dem Walsertal - so wie diese ihm von anderen erzählt wurden. Ein gleichermaßen interessanter wie aufklärender Film zum «Aufbau der Landwirtschaft im Kleinwalsertal 1941/42» zeigte eindrucksvoll Szenen aus der Walsertaler Geschichte, wie sie das Leben einst schrieb.

Aus «Warenkorb wie vor 90 Jahren» ein Gericht gezaubert

Ein nicht alltägliches Kochduell animierte Köche des Tals zu Gustomeisterleistungen. Es galt, aus einem «Warenkorb wie vor 90 Jahren» ein Gericht zu zaubern. Zudem lud eine Ausstellung zum Rückblick via «Walser», dem wöchentlichen Gemeindeblatt, ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen