Feiertagsdienst
An Weihnachten arbeiten? Für viele Allgäuer ganz normal

2Bilder

Die Weihnachtsfeiertage sind für diejenigen, die im medizinischen Bereich tätig sind 'ganz normale Arbeitstage', sagt Klinikum-Pressesprecherin Christine Rumbucher. Mehrere hundert Ärzte, Pfleger, Reinigungs- und Hilfskräfte waren über die Feiertage rund um die Uhr im Einsatz.

Sowohl im Klinikum als auch bei der Polizei war einiges zu tun. "Von Weihnachten bis zum Drei-Königstag ist immer viel los", sagt Dr. Dagmar Strauß, Chefärztin der Notaufnahme in Kempten. Sie arbeitet traditionell an Weihnachten.

Bei der Polizei ist ebenfalls einiges zu tun. Rund 50-mal müssen die Beamten der Inspektion Kempten ausrücken. Über die Feiertage sind rund 50 Beamte im Dienst.

Mehr über den Feiertagsdienst von Ärzten, Feuerwehr, Polizei und Bundeswehr lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kempten) vom 27.12.2014 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen