Umzug
Amtsgericht bezieht vorübergehend Gebäude beim Allgäu Airport Memmingen

Mitarbeiter des Memminger Amtsgerichts beziehen derzeit ein Gebäude beim Allgäu Airport in Memmingerberg (Unterallgäu). In den übergangsweise angemieteten Räumen beginnen laut Amtsgerichtsdirektor Reiner Egger bereits nächste Woche die Verhandlungen.

Der Umzug ist notwendig, weil das Nebengebäude des Amtsgerichts in Memmingen abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll. 'Vom Umzug sind nur die Abteilungen Straf- und Bußgeldsachen betroffen', sagt Egger. In rund zweieinhalb Jahren soll das neue Gebäude in der Stadt bezugsfertig sein.

Mehr über den Umzug lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 06.11.2014 (Seite 31).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen