Kempten
Altes Wissen aus der Fahrschule wieder auffrischen

Verkehrsregeln auffrischen, die im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten sind. Das wollten die Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West gestern mit einem Infostand erreichen. Vor dem Forum Allgäu machten sie auf eine Aktion des Innenministeriums aufmerksam mit dem Titel «Sicher auf Bayerns Straßen». Bei einem Gewinnspiel gibt es ein neues Auto als Preis.

«Es ist wichtig, sich in die Lage anderer Verkehrsteilnehmer zu versetzen», betonte Erster Polizeihauptkommissar Peter Kaiser. Autofahrer würden das Verkehrsgeschehen meist nur aus ihrer Sicht wahrnehmen: «Wenn der gleiche Fahrer aber mit dem Rad unterwegs ist, schimpft er über die Autos.»

Zahl der Opfer sinkt

Immerhin - die Situation habe sich bereits deutlich verbessert. 1994 habe es im Zuständigkeitsbereich des heutigen Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West 133 Verkehrstote gegeben. Im vergangenen Jahr seien 54 Menschen im Straßenverkehr gestorben. Die Zahl der Opfer noch weiter zu minimieren könne aber nicht nur Sache der Polizei sein. Daher der Appell der Beamten: «Befassen sie sich mehr mit dem Thema Verkehrssicherheit.»

Das taten zahlreiche Passanten gestern. «Was mit der Polizei zu tun hat, ist immer interessant», sagte eine 39-jährige Kemptenerin, die mit ihrem Sohn an dem Stand Halt machte. Auch Familie Harrer findet die Aktion gut. «Ehrlich gesagt ist man manchmal doch ein wenig unsicher», meint Claudia Harrer. Wie sie sich bei haltenden Bussen verhalten soll, wollte sie beispielsweise wissen.

Diese Frage beantwortet unter anderem eine Broschüre, die die Beamten unter die Bürger gebracht haben. Außerdem geht es darin um Kindersicherung, Verhalten an Fußgängerüberwegen, verkehrsberuhigte Bereiche und Gefahren beim Abbiegen.

Am Gewinnspiel kann man auch im Internet teilnehmen unter www.innenministerium.bayern.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen