Kempten
Altbautage «ein Dauerbrenner»

Trotz Bilderbuchwetters am Samstag haben sich am Wochenende insgesamt rund 10000 Besucher bei den 11.

Allgäuer Altbautagen rund um die Themen Bauen und Sanieren informiert. «Die Altbautage entwickeln sich zum Dauerbrenner», sagte der Geschäftsführer des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (Eza), Martin Sambale. Besonders nachgefragt wurden laut Sambale die Themen Wärmedämmung, Lüftung und Fenster. (az)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019