Alpseehaus
Alpseehaus: Weiterer Mieter abgesprungen

Neben der Regionalentwicklung Oberallgäu ist dem Alpseehaus ein weiterer Mieter abgesprungen: Die Internationale Alpenschutzkommission Cipra will in dem Naturerlebniszentrum keine weitere Geschäftsstelle einrichten. «Darüber sind wir aber nicht ganz traurig, das schafft uns neue Optionen im Haus», sagte Projektleiter Siegfried Zengerle auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. So könne nämlich die Gästeinformation mit Tourismus-Referatsleiterin Sonja Oberbauer ans Alpseeufer ziehen, um mit den Geschäftsstellen des Bund Naturschutzes und der Naturpark Nagelfluhkette ein «touristisches Zentrum» zu bilden.

Neben der naturkundlichen Ausstellung werde im Alpseehaus «das Thema Umweltbildung groß geschrieben», erklärte Zengerle in seinem Zwischenbericht. Eine Koordinierungsstelle würde Bildungsangebote vor Ort für Schüler, Kindergärten und Urlaubsgäste anbieten. Neben dem Aktionsraum für diese Angebote und dem Ausstellungsraum seien im Obergeschoss ein Filmraum und ein Sonderausstellungsraum geplant.

Als weitere Attraktion sei ein Aquarium mit rund 2000 Liter Fassungsvermögen angedacht, so der Projektleiter weiter. Die Kosten dafür wolle der Fischereiverband Schwaben stemmen.

Der weitere Zeitplan: Am 7. April wird der Bauausschuss laut Zengerle das Alpseehaus begutachten und über die Fassade entscheiden. Im Sommer soll das Foyer mit Gästeinformation und Bergkäserei, wie auch die Büroräume und die WC-Anlagen in Betrieb genommen werden. Das Alpseehaus inklusive Ausstellung soll offiziell im Frühjahr 2012 eröffnet werden.

«Weil der Naturpark Nagelfluhkette Träger der Ausstellung wird, hat sich bei der Finanzierung etwas verschoben», berichtete Zengerle. Dennoch werde die Stadt die Baukosten in Höhe von 2,86 Millionen Euro einhalten können.

www.alpseehaus.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen